Solisten

Martin O.

Martin O.

MARTIN O. SINGT, LOOPT, UNTERHÄLT UND VERBLÜFFT AUF EINZIGARTIGE UND ORIGINELLE ART.

Der Stimmenakrobat Martin O. unterhält live auf höchstem musikalischen Niveau. Gemeinsam mit den Gastgebern werden ein oder mehrere individuell passende Sets arrangiert. Martin O. geht dabei auf das Thema des Anlasses ein und bindet es spontan und auf persönliche Art in sein Programm ein  – bis zu eigens für den Anlass entwickelten Nummern und Szenen. Bei einer Tagung ist er während der Präsentationen und Diskussionen mit dabei und fasst die Keymessages direkt im Anschluss in 5 min zusammen. Er macht sozusagen „Ihr Business zu Musik“!

Christine Schmid

Christine Schmid

Als erfahrene und erstklassig ausgebildete Akkordeonistin und Sängerin, bietet Christine Schmid musikalisches live Entertainment auf höchstem Niveau. Ausgehend von Ihren Wünschen und je nach Art und Grösse Ihrer Veranstaltung, präsentiert die Musikerin eine einmalige Mischung aus Akkordeon und facettenreicher Stimme, mit einem breit gefächerten Repertoire mit Schwerpunkt französische Chansons, aber auch in deutsch und italienisch.

Über den Abend verteilt spielt Christine Schmid mehrere Sets und zeigt so die ganze Bandbreite ihres Könnens. Ob als Walk-Act, „unplugged“ nur mit ihrem Akustik-Akkordeon und Stimme oder als Show-Act auf der Bühne mit eigenen, modernen Arrangements und professionellen Halbplaybacks, zu denen sie live Akkordeon spielt und singt über eine eigene Bose Verstärker und Mikrofon Anlage.

Doch nicht nur akustisch, auch optisch wird die sympathische Entertainerin garantiert zum Highlight eines unvergesslichen Abends. Und so präsentiert sie ihre Spielsets auf Wunsch auch jeweils in unterschiedlichen Outfits.


Ralph Martens


Tenor

Patrick von Castelberg

Der Tenor Patrick von Castelberg, 1973 in Wettingen geboren und in den Kantonen Thurgau und Zürich aufgewachsen, begeistert sein Publikum immer wieder durch sein Stimmvolumen und seine Wandelbarkeit. Patrick von Castelberg fühlt sich in den verschiedensten Musikrichtungen wohl – und bleibt dabei immer seinem unverkennbaren Stil treu.

Patrick von Castelbergs Gesangstalent fiel bereits seinen Musiklehrern in der Schule auf. Dank seiner Stimmsicherheit absolvierte er Vorsing- Prüfungen jeweils ohne Pianobegleitung. Nach der Schulzeit sang er in einem Gospelchor und in diversen Bands. Von 1999 bis 2011 schulte er seine Stimme im Privatstudium in Gesang bei Esther Feingold in Bern. Während dieser Zeit nahm er gelegentlich an Gesangs- und Talentwettbewerben teil und belegte dort regelmässig Spitzenränge.

Einem grösseren Publikum bekannt geworden ist Patrick von Castelberg durch verschiedene Auftritte, auch im TV.


Gospel

Roy Ellis

Roy Ellis - der Multikulturelle! Geboren in Kingston-Jamaika - Mutter Jamaikanerin, Vater Amerikaner. Von Jamaika über Amerika nach Europa - Roy Ellis brillierte schon als zehnjähriger Solosänger im Jugendgospelchor der Baptistenkirche in Kingston-Jamaika. Später in den 60er Jahren in England machte er sich mit seiner Riesenstimme einen internationalen Namen in der Gospel-, Blues- und Soulszene. Seit 1980 wohnt er in der Schweiz und hat in der Zwischenzeit sogar die Schweizer Staatsbürgerschaft angenommen.


Music- & Saxophon-Show

Sergeant Miller

Mit einer einmaligen und virtuosen Show entführt Sie Sergeant Miller mit den grössten Saxophon-Hits in eine musikalische Traumwelt. Zu seinem Repertoire gehören einfühlsame Balladen bis hin zu rockigen Melodien. Erleben Sie Sergeant Miller hautnah mit seinem musikalischen Feuerwerk.


Schlager

Maria Da Vinci

Zwei Herzen schlagen in Marias Brust – ein italienisches und ein schweizerisches. Egal, wo man ihr begegnet – stets strahlt Maria Da Vinci eine mitreissende Fröhlichkeit aus. «Sogar Hundertjährige fangen an zu tanzen, wenn sie mit ihrem Temperament loslegt». Ihre Stimme ist einschmeichelnd und zärtlich, wo erforderlich, sowie stark und temperamentvoll mit ganzem Körpereinsatz, wenn nötig.


Vanessa Grand

Mit Fleiss und Talent hat sie sich einen Namen in der Schlager- und Volksmusikszene gemacht. Erfolgreiche Hitparadenplatzierungen, Präsenz bei grossen TV-Sendungen, unzählige Live-Auftritte im In- und Ausland, eigenes «Vanessa Grand Open Air» und nicht zuletzt der Sieg bei Achims Hitparade und somit die Wahl zur «Musikantenkönigin» zeugen vom Erfolg der Schweizer Frohnatur.